The Challenge Initiative

„The Challenge Initiative“ (TCI) wird vom „Bill and Melinda Gates Institute for Population and Reproductive Health“ an der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health geleitet.

Gemeinnützig – WordPress

3
Sprachen
1,1 Millionen
übersetzte Wörter
95
von TCI unterstützte Städte
Problemstellung

The Challenge Initiative fokussiert ihre Aufklärungsarbeit zur reproduktiven Gesundheit hauptsächlich auf Communitys in Ostafrika, dem frankophonen Westafrika, Indien und Nigeria. Da ihre Website jedoch nur auf Englisch verfügbar war, benötigten sie eine schnelle und umfassende Übersetzungslösung, um die Website für das frankophone Westafrika ins Französische und für Indien auf Hindi zu übersetzen, damit ihre Zielgruppen ihre Materialien verstehen und darauf zugreifen konnten.

Ergebnis

Durch die Integration von Weglot kann TCI alle drei Sprachen – Englisch, Hindi und Französisch – problemlos auf ihrer Website anzeigen. So können sie ihre Zielgruppen auf einem höheren Niveau ansprechen und ihnen die Hilfe bieten, die sie in ihren Gemeinschaften benötigen. 

„Wir hatten zuvor Kompatibilitätsprobleme mit anderen Übersetzungslösungen, aber mit Weglot lief alles reibungslos. Wir arbeiten im frankophonen Westafrika und in Asien und haben seit der Übersetzung unserer Website einen deutlichen Anstieg der Besucherzahlen verzeichnet.“

Kim Martin – Leitende Kommunikations- und Marketing-Beauftragte TCI

TCI – Nachhaltige Effekte durch Bildung und Mitgefühl

Der innovative Ansatz von TCI ermöglicht es Städten, sich selbst für die Teilnahme freiwillig zu melden. Die Städte bringen ihre Budgets, Ideen und ihr politisches Engagement in die Plattform ein und erhalten im Gegenzug Zugang zu einem „Challenge Fund“ mit zusätzlichen Ressourcen und technischem Know-how, um hochwirksame Best Practices zu übernehmen und zu erweitern. Diese Maßnahmen wurden von der TCI University so definiert, dass sie leicht angepasst werden können.

Mithilfe der TCI „Online-Universität ohne Mauern“ und des TCI Coaching-Modells konnte das Programm seine Aktivitäten auch während der COVID-19-Pandemie fortsetzen. TCI unterstützt nun 95 Städte in 10 Ländern in Ostafrika, dem frankophonen Westafrika, Nigeria und Indien bei der Umsetzung von Lösungen für reproduktive Gesundheit im städtischen Raum.

Nahtlose Text- und Medienübersetzung

Die richtige Übersetzungslösung für ihr mehrsprachiges Projekt zu finden, war für TCI von entscheidender Bedeutung, da sie bei früheren Versuchen auf Probleme gestoßen waren. Der Versuch mit einem anderen Plugin scheiterte, weil es nicht mit dem Lernmanagementsystem auf ihrer Website kompatibel war. Daher mussten sie eine alternative Lösung finden. 

Glücklicherweise stieß das Team von TCI auf das Weglot-Plugin und hat diese Entscheidung nicht bereut. Da sie über 1 Million Wörter zu übersetzen hatten, profitierten sie enorm vom hybriden Übersetzungsansatz von Weglot. Dabei erfolgt zunächst eine schnelle automatische Übersetzung aller Inhalte der Website. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Übersetzungen über ein intuitives Dashboard zum Übersetzungsmanagement zu bearbeiten und zu verwalten. Darüber hinaus können die bearbeiteten Übersetzungen über ein benutzerfreundliches, visuelles Editor-Tool implementiert und professionelle Übersetzer über das Weglot-Dashboard beauftragt werden, alle wichtigen Webseiten zu überprüfen. Das Team von TCI war außerdem von den Medienübersetzungskapazitäten von Weglot beeindruckt. 

„Wir waren wirklich begeistert von den Lokalisierungsfunktionen, die Weglot bietet, wie z. B. die Möglichkeit, Bilder und andere Medientypen abhängig von der Sprache zu übersetzen, in der der Besucher die Website betrachtet. Die Möglichkeit, unsere Grafiken und andere Anhänge für Französisch und Hindi anzupassen, ist ein echter Vorteil für die Besucher unserer Website.“

Kim Martin – Leitende Kommunikations- und Marketing-Beauftragte TCI

Die Medienlokalisierung ist ein wichtiger Aspekt eines jeden mehrsprachigen Projekts und jede mehrsprachige Website sollte sich darum bemühen. Die Übersetzung von Bildern und anderen Medien hilft nicht nur den Website-Besuchern, Ihre Inhalte zu verstehen, sondern kann auch zeigen, dass Sie für ihre Kultur sensibilisiert sind und sich dafür einsetzen, ein hochgradig personalisiertes Benutzererlebnis zu bieten.

Mit SEO den Traffic steigern

Eines der großen Ziele von TCI war es, den gesamten Web-Traffic zu erhöhen, was ihnen mithilfe von Weglot auch gelungen ist. Die Verwendung von Weglot als Website-Übersetzungslösung bedeutete auch, dass die übersetzten Webseiten automatisch unter sprachspezifischen Subdomains angezeigt wurden, anstatt duplizierte Seiten mit übersetzten Inhalten zu erstellen. Letzteres fällt bei Suchmaschinen auf Ungnade und kann das SEO-Ranking beeinträchtigen.

Darüber hinaus kümmerte sich Weglot auch um die mehrsprachige Suchmaschinenoptimierung, indem es die übersetzten Seiten automatisch gemäß den Best Practices von Google indexiert. Anders ausgedrückt: Egal, ob Webnutzer auf Englisch, Hindi oder Französisch nach reproduktiver Gesundheitsfürsorge oder anderen Themen im Zusammenhang mit TCI suchen: TCI rangiert in den SERPs (Search Engine Result Pages, den Suchmaschinenergebnisseiten) weit oben. Dies führt wiederum zu mehr Traffic und Engagement. In der Tat konnte die Organisation seit der Implementierung von Weglot einen signifikanten Anstieg der Besucherzahlen verzeichnen, insbesondere aus westafrikanischen Ländern.

Fazit

The Challenge Initiative benötigte eine unkomplizierte, vollständig kompatible und allumfassende Übersetzungslösung, um mehr Gemeinschaften auf dem asiatischen und afrikanischen Kontinent zu erreichen. Um eine größere Wirkung zu erzielen, mussten sie über eine einsprachige englische Website hinausgehen und damit beginnen, Informationen für ihre Zielgruppen in deren Landessprache bereitzustellen. Mit Weglot haben sie all das und noch mehr erreicht und können nun daran arbeiten, noch mehr Gemeinschaften aufzuklären und zu mobilisieren, um einen nachhaltigen Wandel herbeizuführen.

Wir sind für Sie da
Haben Sie Fragen? Sie können uns gerne jederzeit unter support@weglot.com kontaktieren. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.