Übersetzen Sie Ihre Weebly-Website!

Entdecken Sie, wie Sie mit Weglot eine Weebly-Website übersetzen und in mehreren Sprachen anzeigen lassen können.

Weebly-Logo transparent

Suchen Sie nach einem simplen Weg, Ihre Weebly-Website in mehreren Sprachen zu präsentieren? Dann ist Weglot die perfekte Lösung. Wir haben eine einfache Methode entwickelt, um Ihre Website-Inhalte zu erkennen und sie in jede Sprache, die Sie wollen, zu übersetzen. Sie funktioniert mit allen Weebly-Apps und Themen und befolgt die Best Practices von Google für mehrsprachliches SEO, damit all Ihre übersetzen Seiten auf Google indexiert werden.

Hauptsächliche Vorteile

Einfache Einrichtung: Verbinden Sie die Website mit Weglot und wir übernehmen den Rest. Sie müssen über keinerlei Programmierkenntnisse verfügen.


Ihre Website, vollständig übersetzt: Weglot erkennt alle Ihre Inhalte – einschließlich Metadaten und Bilder.


Eine SEO-freundliche Lösung: Alle Ihre übersetzten Seiten werden auf Google indexiert.


100 % kompatibel mit Weebly: Weglot funktioniert mit allen Weebly-Themen und Apps.

Weglot dancing character

Sehen Sie Weglot in Aktion!

Sehen Sie sich anhand dieser übersetzten Demo-Website von Weebly an, wie Weglot funktioniert: https://www.weglot-translate-wee-bly.com/

Weglot – Demo: Weebly-Einrichtung

Diese Demo-Website wurde über Weebly auf Englisch erstellt und anschließend mit Weglot ins Französische übersetzt. Sie können die Sprache mithilfe der Sprachauswahl unten rechts auf der Website wechseln.

So übersetzen Sie Ihre Weebly-Website

1) Erstellen Sie ein Weglot-Konto.

Auf dem Dashboard Ihres Weglot-Kontos können Sie all Ihre Übersetzungen ansehen und verwalten. Erstellen Sie einfach hier ein Weglot-Konto.

weebly-signup

2) Geben Sie Ihre Domain-URL und Ihre Zielsprache(n) ein.

In diesem Schritt geben Sie den Domain-Namen und die Sprache(n) an, in die Sie Ihre Website übersetzen wollen.

(Verwenden Sie NICHT den temporären Domain-Namen Ihrer Website, der auf .weebly.com endet.) 

Klicken Sie auf „Weiter“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

In the example:

  • Die Domain heißt: www.weglot-translate-wee-bly.com
  • Die Ausgangssprache ist: Englisch
  • Die Zielsprache ist: Französisch
weebly-add-languages

3) Konfigurieren Sie die Subdomains in Ihren DNS-Einträgen.

Nun kommt der wichtigste Schritt: Sie erstellen die neuen Einträge in Ihrem DNS-Datensatz (Domain Name System), um Weglot mit Ihrer Website zu verbinden und um sicherzustellen, dass jede Sprache über eine einzigartige URL verfügt. Die Subdomains zeigen die übersetzten Versionen Ihrer Weebly-Website an, nachdem sie konfiguriert wurden.

Machen Sie sich keine Sorgen! Es mag vielleicht kompliziert erscheinen, aber ist eigentlich ganz leicht. 

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie haben Ihren Domain-Namen entweder über Weebly erworben oder über einen anderen Domain-Provider (Google Domain, 1&1, GoDaddy usw.).

A) Falls Ihr Domain-Name von Weebly verwaltet wird:

Gehen Sie einfach zum Dashboard Ihrer Weebly-Website, klicken Sie oben rechts auf Ihren Website-Namen und klicken Sie dann wie unten gezeigt auf „Domain“:

Weglot – Weebly-Einrichtung: Domänen

Wählen Sie anschließend die Domain aus, die mit Ihrer Website verbunden ist:

Weglot – Weebly-Einrichtung: Domäne

Sobald Sie darauf klicken, wird Ihnen eine Tabelle mit dem Titel „DNS-Einträge“ angezeigt. Klicken Sie auf „Bearbeiten“:

Weglot – Weebly-Einrichtung: DNS bearbeiten

Klicken Sie dann auf „Eintrag hinzufügen“. Wählen Sie im Feld „Typ“ CNAME aus und fügen Sie die Einträge hinzu, die beim Weglot-Installationsprozess angezeigt wurden. Am Ende sollte der Eintrag wie im folgenden Screenshot aussehen. Klicken Sie auf „Speichern“ und warten Sie einige Minuten.

Weglot Weebly-Einrichtung DNS speichern

B) Wenn Ihr Domain-Name außerhalb von Weebly verwaltet wird:

Wenn Sie Ihren Domain-Namen über einen externen Provider (wie GoDaddy, 1&1, Gandhi, Google Domains usw.) erworben haben, gehen Sie zu Ihrem Konto und greifen Sie auf den DNS-Bereich zu, um die Einträge für jede Sprache, in die Sie Ihre Website übersetzen, hinzu zu fügen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das tun können, oder wo Sie Ihre DNS-Einträge finden können, helfen wir Ihnen gerne. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an support@weglot.com.

4) Bestätigen Sie die DNS-Einträge

Nachdem Sie die Einträge hinzugefügt und gespeichert haben, gehen Sie zurück zu dem Reiter mit Ihrem Weglot-Konto. Klicken Sie hier auf „DNS überprüfen“. Ihnen sollten nun zwei grüne Häkchensymbole angezeigt werden. Dies bedeutet, dass die DNS-Einträge erfolgreich konfiguriert wurden. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“.

Weglot Weebly-Einrichtung DNS prüfen

5) Installieren Sie die Weglot-Bibliothek.

Dies ist der letzte Schritt des Installationsprozesses. Wir fügen nun ein kleines JavaScript-Codesnippet hinzu, damit eine Sprachauswahl-Schaltfläche auf Ihrer Website angezeigt wird.

Es ist wirklich ganz leicht. Sie müssen nur die folgenden Schritte durchführen (wie in dem folgenden Gif gezeigt):

Weebly Weglot JS Snippet

Gehen Sie im Bearbeitungsmodus Ihrer Website zu den „Einstellungen“ > „SEO“. Wählen Sie den Bereich „Header-Code“ und kopieren und fügen Sie das JavaScript-Snippet ein, das Ihnen in Ihrem Weglot-Konto bereitgestellt wird. Klicken Sie anschließend auf „Speichern“ und dann auf „Veröffentlichen“.

6) Fertig!

Rufen Sie Ihre Website auf. Sie sollten nun unten rechts die Sprachauswahl-Schaltfläche sehen. Es dauert möglicherweise einige Minuten, bis diese erscheint, also machen Sie sich keine Sorgen, falls Sie eine Weile warten müssen.

Versuchen Sie, die Sprache zu wechseln, wenn die Schaltfläche zum Ändern der Sprache erscheint. Ihre Website ist jetzt mehrsprachig – fast schon wie Magie! Nun können Sie zu Ihrem Weglot-Dashboard gehen, um Ihre Übersetzungen zu verwalten.

BEREIT, LOSZULEGEN?
Richten Sie Ihre Weebly-Website innerhalb weniger Minuten mehrsprachig ein.