Übersetze deinen SAP Commerce Cloud Shop in nur 4 Schritten

Eine mehrsprachige Webseitein wenigen Minuten

Integrieren Sie Weglot in Ihren SAP-Commerce-Cloud-Shop und übersetzen Sie Ihre Webseiten, Werbeaktionen und Banner, um jedem einzelnen Website-Besucher ein vollständig benutzerspezifisches Erlebnis zu bieten. 

Weglot nimmt Ihnen den schwierigsten Teil der Arbeit ab, indem es Ihre Website-Inhalte erkennt, übersetzt und in sprachspezifischen Unterdomains anzeigt. Mit den drei Optionen maschinelle Übersetzung ohne Nachbearbeitung, maschinelle Übersetzung mit Nachbearbeitung oder Zusammenarbeit mit professionellen Übersetzern überlässt Weglot Ihnen die vollständige Qualitätskontrolle Ihrer Website-Übersetzung. 

Sie fügen regelmäßig neue Produkte hinzu? Welche Inhalte Sie Ihrer Website auch hinzufügen – sie werden alle in Echtzeit übersetzt und live geschaltet. 

Verwalten Sie Ihre Übersetzungen über die intuitive Oberfläche von Weglot und arbeiten Sie mit Teammitgliedern oder externen Übersetzern zusammen. 

Hauptvorteile

Codefreie Lösung – schnelle und einfache Installation


Festlegen der Qualität Ihrer Webseite-Übersetzung – wählen Sie zwischen maschinell, manuell oder professionell


Übersetzungsmanagement – passen Sie Ihre Übersetzungen visuell an


Optimiert für mehrsprachige SEO


Erstklassiger Kundenservice mit Kundenbetreuer und Solution Engineer

So fügen Sie Weglot Ihrem SAP-Commerce-Cloud-Shop hinzu

Schritt 1: Weglot-Konto erstellen

Erstellen Sie ein Konto, um Ihre Webseite mehrsprachig zu machen, Ihre Übersetzungen zu verwalten und Ihre Einstellungen individuell anzupassen. 

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung-E-Mail, die Sie zum Weglot-Dashboard und zur Einrichtungsseite weiterleitet. 

Geben Sie Ihrem Projekt einen Namen (z. B. den Namen Ihrer Webseite) und gehen Sie zu „Webseite Technology > Other“ (Webseite-Technologie > Andere). 

Screenshot der Auswahl „Technology > Other“ (Technologie > Andere) auf der Weglot-Einrichtungsseite

Schritt 2: Fügen Sie neue Sprachen hinzu

Fügen Sie als Nächstes die URL und die Originalsprache Ihrer Website hinzu sowie die Sprachen, in die Sie sie übersetzen möchten.

dreamweaver Sprachen hinzufügen

Schritt 3: Erstellen Sie Ihre Unterdomains (wichtig für mehrsprachige SEO)

Hier legen Sie Ihre neuen Sprachen-Unterdomains an, z. B. https://fr.myWebseite/ (Beispiel Französisch). Dazu müssen Sie Ihre DNS-Einträge verknüpfen; dafür loggen Sie sich in Ihr Konto Ihres Domain-Namen-Anbieters ein. 

Hinweis: In diesem Beispiel wird Google Domains verwendet; sehen Sie sich andere Unterdomains/DNS-Einstellungen hier an oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe benötigen, gerne unter: support@weglot.com.

Bei der Einrichtung Ihres Weglot-Kontos finden Sie Ihre DNS-Einträge vor, wie im folgenden Screenshot dargestellt. (Beispiel für Französisch).

DNS-Einträge

Loggen Sie sich in Ihr Konto von Ihrem Domain-Namen-Anbieter ein und machen Sie dort die Registerkarte „DNS“ ausfindig. In dem Abschnitt „Custom Resource Records“ (Benutzerdefinierte Ressourceneinträge) o. Ä. legen Sie neue Einträge an. 

Wählen Sie unter „Type“ (Typ) CNAME, geben Sie im Abschnitt „Name“ Ihren aus 2 Buchstaben bestehenden Sprachcode an und wählen Sie im Abschnitt „Data“ (Daten) „websites.weglot.com“. 

Klicken Sie auf „Save“ (Speichern). Gehen Sie anschließend zurück zu Ihrem Weglot-Dashboard und klicken Sie dort auf die grüne Schaltfläche „Check DNS“ (DNS prüfen). Dieser Vorgang kann bis zu 10 Minuten dauern. Also keine Panik, wenn das grüne Häkchen nicht sofort neben Ihren DNS-Einträgen erscheint.

Schritt 4: Fügen Sie Ihren Sprachwechsler hinzu

Abschließend müssen Sie einen Teil des Codes, den Sie bei der Einrichtung Ihres Weglot-Kontos erhalten haben, kopieren und in das Dashboard Ihres SAP-Commerce-Cloud-Shops einfügen.

Screenshot von Javacode für Dreamweaver mehrsprachig

Klicken Sie in Ihrem SAP-Commerce-Cloud-Konto auf das Einstellungssymbol und anschließend auf „Advanced“ (Erweitert). Klicken Sie auf „Edit Head Markup“ (Head-Mark-up bearbeiten) und fügen Sie den Teil des Codes dort ein.

Wenn Sie bei diesem Schritt Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team unter support@weglot.com 

Sie haben Ihren SAP-Commerce-Cloud-Shop erfolgreich übersetzt!

Auf Ihrer Shop-Webseite werden Sie entdecken, dass wir in der unteren rechten Bildschirmecke einen Sprachwechsler hinzugefügt haben (Design und Position können in Ihrem Weglot-Dashboard im Handumdrehen angepasst werden). Ändern Sie die Sprache und bewundern Sie Ihre neue mehrsprachige Webseite. 

Sie möchten Ihre Übersetzungen bearbeiten? Gehen Sie zu Ihrem Weglot-Dashboard, um manuelle Anpassungen vorzunehmen, Ihre eigenen Übersetzer hinzuzufügen oder die Hilfe professioneller Übersetzer in Auftrag zu geben, um Ihre gewünschte Übersetzungsqualität zu erreichen. 

Hier ist Ihr Rundgang durch das Weglot Dashboard, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern

Übersetzen Sie Ihren SAP-Commerce-Cloud-Shop noch heute
Testen Sie Weglot jetzt mithilfe der Installationsanleitung oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.