Übersetzen Sie Ihre Wix-Website und machen Sie sie mehrsprachig.

Ein Tool, für das beim Übersetzen keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich sind, und mit dem Ihre Wix-Website in mehreren Sprachen angezeigt werden kann.

Wix-Logo

Weglot macht Ihre Wix-Website in wenigen Minuten mehrsprachig, ohne dass dafür Programmierkenntnisse erforderlich wären. Hier wird der Übersetzungsschritt mit der Darstellung der übersetzten Texte kombiniert, um Ihre Wix-Website vollständig zu übersetzen.

Wix verfügt zwar über eine Mehrsprachenfunktion, diese ist aber nur für diejenigen Nutzer geeignet, die über ausreichend Zeit und Sprachkenntnisse verfügen, den gesamten Inhalt ihrer Website manuell zu übersetzen. Weglot hingegen bietet Ihnen eine schnellere, erste Übersetzungsebene: Sie erhalten zunächst automatisch übersetzte Texte, die Sie anschließend manuell über Ihr Weglot-Dashboard bearbeiten und absegnen können.

In nur 4 Schritten können Sie eine mehrsprachige Wix-Website einrichten, ohne dass Sie dazu alle Ihre Seiten selbst manuell duplizieren müssen. Darüber hinaus verfügt die Website über eine Front-End-Sprachenschaltfläche, mit der Ihre Website-Besucher die Sprache ändern können.

Das Beste an Weglot? Jede Wix-App, die Sie zu Ihrer Website hinzugefügt haben, wird ebenfalls vollständig übersetzt – einschließlich Wix Bookings und Ihrer Kasse (falls Sie Produkte verkaufen).

Hauptsächliche Vorteile

Einfache und schnelle Einrichtung: Sie brauchen keinerlei Programmierkenntnisse, um Weglot zu installieren, und es dauert nur wenige Minuten.


Übersetzen Sie Ihre gesamte Wix-Website: Lassen Sie alle Ihre Inhalte übersetzen – vom Text über Bilder bis hin zu Metadaten.


Erhalten Sie SEO-optimierte Seiten für Übersetzungen: Alle Ihre Seiten werden von Google indexiert (und durch die übersetzten Metadaten werden auch Ihre Keywords mehrsprachig).


Beschleunigen Sie Ihren Übersetzungsprozess: Nutzen Sie zunächst die automatische Übersetzung, bevor Sie sich an die manuellen Korrekturen machen – mit einfach zu verwendenden Bearbeitungstools.

Weglot tanzende Figur

Bevor wir ins Detail gehen, wie Sie all dies erreichen können, können Sie sich hier ein Beispiel ansehen, wie eine mit Weglot übersetzte Wix-Website aussieht. Unsere Demo finden Sie hier.

wix weglot Demo-Website

Die Sprachauswahl-Schaltfläche wird Ihnen unten rechts angezeigt. Mit ihr können Sie in diesem Beispiel zwischen Englisch und Französisch wechseln.


Die englische Version finden Sie unter https://weglot-translate-wix.com/


Die französische Version finden Sie unter https://fr.weglot-translate-wix.com/

So machen Sie Ihre Wix-Website mehrsprachig.

WICHTIG: Wenn Sie Ihren offiziellen Domain-Namen noch nicht erworben haben und derzeit eine temporäre Wix-Domain wie z. B. meinewebsite.wixsite.com verwenden, sollten Sie stattdessen diese Integration nutzen.

1) Erstellen Sie Ihr Konto auf Weglot.

wix-signup

2) Fügen Sie Ihre neuen Sprachen hinzu.

Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, werden Sie auf die Einrichtungsseite von Weglot weitergeleitet. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Subdomain-Integration verwenden“.

wix-subdomains-integration

Geben Sie Ihre Website-URL ein, sowie die Ausgangssprache Ihrer Wix-Website und die neuen Sprachen, in die sie die Website übersetzen lassen wollen und in denen sie angezeigt werden soll.

add-languages-wix

Klicken Sie auf „Weiter“ und Ihre DNS-Einträge werden generiert. (siehe Bild) Dies ist abhängig von den Sprachen, die Sie auswählen. Das folgende Beispiel zeigt Französisch an. Sie werden dies im nächsten Schritt benötigen!

3) Erstellen Sie sprachspezifische Subdomains.

Nun erstellen und verbinden Sie Ihre sprachspezifischen Subdomains z. B. fr.mysite.com (Beispiel für Französisch). Hier werden Ihre übersetzten Inhalte angezeigt. 

Dazu müssen Sie die Textzeile (DNS) aus Schritt 2 kopieren und einfügen. Gehen Sie dazu zu Ihrem Wix-Dashboard > „Einstellungen“ > „Domains“.

Weglot – Wix: DNS-Einrichtung

Klicken Sie wie gezeigt auf den Reiter „Erweitert“.

x

Klicken Sie anschließend rechts auf „DNS bearbeiten“. Eine Nachricht erscheint, klicken Sie hier einfach auf „Verstanden“. Anschließend wird Ihnen folgende Ansicht angezeigt. Klicken Sie im Bereich „CNAME (Alias)“ auf „+ Weitere hinzufügen“.

Ihr Domain-Name wird nun automatisch in der linken Spalte angezeigt. Fügen Sie den Sprachindikator davor ein, mit einem Punkt dahinter, z. B. fr.meinewebsite.com. Fügen Sie dann in der rechten Spalte „websites.weglot.com“ hinzu (wie im rot hervorgehobenen Abschnitt unten zu sehen).

Klicken Sie oben rechts auf die blaue Schaltfläche „DNS speichern“.

Gehen Sie zurück zu Ihrem Weglot-Dashboard und klicken Sie auf die Schaltfläche „DNS überprüfen“. Sie sollten nun ein grünes Häkchensymbol sehen. Das bedeutet, dass alles geklappt hat! Klicken Sie auf „Weiter“.

Haben Sie Ihre Domain außerhalb von Wix gekauft?
In diesem Fall unterscheidet sich der Vorgang leicht. Sie müssen sich im Konto bei Ihrem Domain-Namen-Provider anmelden und den DNS-Bereich aufrufen, um die Einträge hinzuzufügen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das tun können, oder wo Sie Ihre DNS-Einträge finden können, helfen wir Ihnen gerne. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an support@weglot.com.

4) Fügen Sie die Sprachenauswahl-Schaltfläche hinzu. 

Dies ist eine Schaltfläche zum Ändern der Sprache, der im Frontend Ihrer Website platziert wird, damit Ihre Website-Besucher zwischen der Sprache ihrer Wahl umschalten können.

  • Gehen Sie in Ihrem Wix-Dashboard zu „Einstellungen“ > „Benutzerdefinierter Code“.
  • Klicken Sie auf „+ Benutzerdefinierter Code“.
  • Fügen Sie den JS-Code ein, den Sie in Ihrem Weglot-Dashboard unter "Projekteinstellungen" im Feld "Code-Schnipsel hier einfügen" finden, und wählen Sie "Code im Kopf platzieren". Hinweis: Im GIF unten sollte Ihr tatsächlicher API-Schlüssel (zu finden in Ihren Weglot-Kontoeinstellungen) "YOUR_API_KEY" im Code ersetzen.
Hinzufügen von benutzerdefiniertem Code zu Wix

Ihre Wix-Website ist nun mehrsprachig!

Sehen Sie sich Ihre Website an, um sie sich in den neuen Sprachen anzeigen zu lassen!

Hinweis: Wenn dies nicht sofort geschieht, warten Sie ein paar Minuten, um sicherzustellen, dass Ihre Subdomains richtig eingerichtet sind, dann können Sie versuchen, die Sprache zu ändern.

Wenn Sie Hilfe benötigen, schicken Sie uns eine E-Mail an support@weglot.com.

BEREIT, LOSZULEGEN?
Richten Sie Ihre Wix-Website innerhalb weniger Minuten mehrsprachig ein.
Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Informationen über die Website-Performance und Nutzung der Website zu sammeln und zu analysieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Inhalte und Werbung zu verbessern und zu personalisieren. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzrichtlinie.
Notwendige Cookies

Einige Cookies sind für die Bereitstellung von grundlegenden Funktionen erforderlich. Ohne diese Cookies funktioniert die Website nicht richtig, daher sind sie standardmäßig aktiviert und können nicht deaktiviert werden.

Einstellungen für nicht erforderliche Cookies

Jegliche Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und die speziell dazu verwendet werden, Präferenzen zu speichern oder uns dabei zu helfen, unsere Website zu verbessern, indem Informationen über die Nutzung gesammelt und berichtet werden.

Wir verwenden Cookies, um Informationen über die Website-Performance und Nutzung der Website zu sammeln und zu analysieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Inhalte und Werbung zu verbessern und zu personalisieren. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzrichtlinie.