Wie Weglot 
technisch funktioniert

Ein Blick für Entwickler auf die Reverse-Proxy-Lösung von Weglot und die Integration von JavaScript.
Einführung von G2 Badges Frühjahr 2022
Sprachenschaltfläche zum Wechseln zwischen verschiedenen Sprachen

1. JavaScript-Integration

Die JavaScript-Integration von Weglot ist der schnellste und einfachste Weg, um Übersetzungen für Ihre Website einzurichten. Durch einfaches Kopieren und Einfügen von ein paar Zeilen JavaScript können Sie jede Website in Sekundenschnelle übersetzen. Sie eignet sich am besten für Tests, wenn Sie nicht in globalen Suchmaschinen sichtbar sein müssen oder wenn Sie private Inhalte übersetzen möchten. Die Übersetzungen werden vom Browser abgerufen und dann in die Seite eingefügt, nachdem er den Seitenquelltext heruntergeladen hat. Das bedeutet, dass die Übersetzungen nicht im Quellcode gespeichert sind und daher von Suchmaschinen nicht erkannt werden.

Wie funktioniert die Integration von JavaScript?

  1. Ein Website-Besucher ruft eine Seite auf Ihrer Website auf.
  2. Your server sends the page back to the website visitor’s browser in the original language, with a <script> tag calling the Weglot JS library.
  3. Die Bibliothek erkennt die Sprache des Nutzers basierend auf seiner Auswahl oder seinem Standort, sammelt den gesamten Inhalt und sendet ihn an die Weglot Translation API.
  4. Die Weglot Translation API sendet die Übersetzungen zurück, und die Weglot JS-Bibliothek tauscht den ursprünglichen Inhalt gegen die Übersetzungen aus.
Javascript-Integration

2. Reverse-Proxy-Lösung

Konfigurieren Sie das Content Delivery Network von Weglot für eine vollständig übersetzte Website in wenigen Minuten. Bearbeiten Sie Ihre DNS-Einstellungen, um spezifische Subdomains für jede neue Sprache zu erstellen, und verweisen Sie diese auf die Weglot-Server – unsere Reverse-Proxy-Server rufen die Seiten Ihrer Website automatisch ab, erkennen den ursprünglichen Inhalt und tauschen ihn gegen die Übersetzungen aus.

Jede Anfrage nach einer übersetzten Version Ihrer Website liefert Ihren Kunden blitzschnell Ergebnisse in deren Muttersprache. Die Reverse-Proxy-Lösung von Weglot liefert Ihnen eine vollständig SEO-freundliche Version Ihrer Website, die von globalen Suchmaschinen leicht indiziert werden kann.

Wie funktioniert die Reverse-Proxy-Lösung?

  1. Ein Website-Besucher ruft eine Seite Ihrer Website auf Französisch auf. Die Subdomain fr. verweist auf den Weglot-Reverse-Proxy-Server.
  2. Der Weglot-Proxy-Server fordert vom Server Ihrer Website die Originalseite an.
  3. Ihr Server sendet die Seite in der Originalsprache an Weglot.
  4. Weglot erkennt den gesamten Inhalt und sendet ihn an die Weglot Translation API.
  5. Die Weglot Translation API sendet die Übersetzungen zurück und der Weglot-Proxy-Server tauscht den ursprünglichen Inhalt im Quellcode der Seite gegen die Übersetzungen aus.
  6. Dem Besucher Ihrer Website wird daraufhin die Seite in französischer Sprache angezeigt.

Automatisierte Funktionen

Eine Website-Übersetzungslösung ohne Entwicklungsaufwand

Keine laufenden Wartungskosten
Computer bunt
Hreflang-Tag-Implementierung
Synchronisierung mit neuen aktualisierten Inhalten
Erfahren Sie mehr in unserer speziellen Dokumentation für Entwickler

Technische FAQ

Ihre Übersetzungen werden in der Weglot-Datenbank gespeichert. Die Weglot-Datenbank wird täglich per Full Backup vollständig gesichert.

Weglot speichert alle HTML-Fragmente, die es übersetzt, sowie deren Übersetzungen. Zudem werden Daten gespeichert, die mit Ihren Projekteinstellungen zusammenhängen, wie z. B. die Glossarregeln. Sie können Übersetzungen nach URL oder feiner nach CSS-Selektor ausschließen, um zu vermeiden, dass vertrauliche Daten, wie personenbezogene Daten, an Weglot gesendet werden.

Standardmäßig werden nach der Beendigung eines Projekts bei Vertragsende alle gespeicherten Daten nach 180 Tagen Inaktivität gelöscht – auf Wunsch kann dies auch früher geschehen.

Ja, es werden keine Nutzerdaten von Weglot gespeichert. Unsere Übersetzungsdatenbank befindet sich in AWS Frankfurt.

Weglot bietet einen 24/7 Service mit einer 99 %igen Service-Level-Garantie.

Ja. Die Reverse-Proxy-Server von Weglot rufen die Seiten Ihrer Website automatisch ab, erkennen den Originalinhalt und tauschen ihn gegen Übersetzungen aus.

 

Ja – Sie können jeden Inhalt übersetzen, indem Sie direkt unsere API aufrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer API-Dokumentation.

Das hängt davon ab, wie die URLs für Ihre Benutzer aussehen sollen.

Wenn Sie Subdomains verwenden möchten und Ihre ins Spanische übersetzte Produktseite auf es.example.com/product verfügbar sein soll, müssen Sie einen CNAME-Eintrag pro übersetzter Sprache und zugehöriger Subdomain erstellen und diese auf websites.weglot.com verweisen.

Wenn Sie Unterverzeichnisse verwenden möchten (derzeit in der Beta-Phase) und Ihre übersetzte Produktseite auf example.com/es/product zur Verfügung stellen möchten, müssen Sie einen einzelnen A-Eintrag für Ihre gesamte Domain erstellen, der auf eine Weglot-IP-Adresse verweist, die Sie beim Onboarding erhalten.

Probieren Sie Weglot auf Ihrer Website aus
Mehr als 60.000 Website-Besitzer & Entwickler schenken Weglot ihr Vertrauen. Starten Sie Ihren kostenlosen Weglot-Test.